Buchung

Home

 

Reiseunterlagen

 

Eure Reiseunterlagen erhalten ihr meist 2 Wochen vor Reisebeginn, wenn ihr die Reise vier Wochen vor Abflug bei dem jeweiligen Veranstalter bezahlt habt. Nähere Informationen zu den Zahlungsmodalitäten findt ihr unter Zahlung. Sollten die Unterlagen eine Woche vor Abflug noch nicht eingetroffen sein, ruft uns an und wir setzen uns mit dem Veranstalter in Verbindung. In den meisten Fällen werden die Unterlagen dann am Flughafen für euch hinterlegt oder per Mail geschickt.

 

Umbuchungen / Änderungen

 

Solltet ihr nach Buchung der Reise Änderungen z. B. hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Abflughafens der Unterkunft oder der Beförderungsart vornehmen wollen, können unterschiedliche Kosten entstehen.

 

Bei geringfügigen Änderungen (u. a. auch Namensänderungen) erheben die Reiseveranstalter in der Regel eine Bearbeitungsgebühr. Diese kann je nach Veranstalter bei 45-30 Tagen vor Reiseantritt zwischen 30,00 €  und 50,00 € pro Vorgang und Person variieren.

 

Bei Nur-Flug-Buchungen bzw. Bausteinflügen ist aufgrund der besonderen Tarife bis spätestens einen Tag vor Antritt der Reise eine Umbuchungsgebühr plus den Differenzbetrag eines höheren Tarifs (der tagesaktuelle Neupreis) erforderlich. Die Umbuchung auf einen günstigeren Tarif ist nur unter Beibehaltung des ursprünglichen Flugpreises zzgl. der Umbuchungsgebühr möglich.

 

Vorsicht gilt bei den so genannten X-Veranstaltern, hier gelten strengere Bedingungen.
Bitte sprecht uns an, wir beraten euch gerne.

 

Stornierungen

 

Wenn ihr noch vor Antritt aus unterschiedlichen Gründen von der Reise zurücktreten müsst, verlangen die Veranstalter
in der Regel Stornogebühren nach folgender Staffelung:

 

– Bis 30 Tage vor Abreise 25 % des Reisepreises
– Bis 22 Tage vor Abreise 30 % des Reisepreises
– Bis 15 Tage vor Abreise 40 % des Reisepreises
– Ab dem 7. Tag vor Abreise 60 % des Reisepreises
– Ab dem 6. Tage vor Abreise 75 % des Reisepreises
– Bei Nichterscheinen 90 % des Reisepreises

 

Bei Stornierung einer Nur-Flug-Buchung (Charter wie auch Linie) verlangen die Reiseveranstalter in der Regel direkt nach Einbuchung 100 % des Flugpreises, erstattet werden meist nur Steuern und Gebühren.

 

Vorsicht gilt bei den so genannten X-Veranstaltern, hier gelten strengere Bedingungen.
Bitte sprecht uns an, wir beraten euch gerne.